Leinenrambos - Antiaggressionstraining 

Viele Leute haben inzwischen verstanden, wie wichtig die Frühsozialisierung von Welpen ist. Sie besuchen Welpengruppen und ermöglichen dem jungen Hund eine Vielzahl von Kontakten mit Menschen und anderen Hunden. Das ist eine sehr erfreuliche Entwicklung und erleichtert vielen Hunden und deren Besitzern das Zusammenleben.

Leider werden viele Hundebesitzer dann nachlässig wenn sie die Erfolge dieser Vorgehensweise sehen und übersehen dabei, dass Hunde mit dem Alter normalerweise scheuer und zurückhaltender werden. Ganz zu schweigen von den Hunden, die keine so günstige Welpenzeit erleben durften - aus welchen Gründen auch immer. Ältere Hunde entwickeln Ängste und Phobien gegenüber Reizen, denen sie nicht ständig ausgesetzt sind.

Die gute Sozialisierung gegenüber anderen Hunden aufrecht zu erhalten ist nicht immer einfach und nicht selten verschlechtert sich diese rapide. Irgendwann kommt es dann zur ersten Beisserei bzw. zum ersten Beissvorfall. Die Hundebesitzer möchten verständlicherweise solche Auseinandersetzungen vermeiden und gehen immer häufiger Begegnung mit anderen Hunden oder gar Menschen aus dem Weg - ein Kreislauf beginnt. Die Sozialisierung verschlechtert sich mangels Kontakt noch schneller und noch schlimmer.

So ein Problem im Alltag alleine zu lösen ist sehr schwer. In diesem Kurs lernen Sie, wie sie mittels Konditionierung ihren Hund resozialisieren und rehabilitieren, damit er künftig die Gesellschaft anderer Hunde nicht nur ertragen sondern auch genießen kann.

 


Trainingsart

mehrtägiger Gruppenworkshop
mit Hund

Dieser Workshop ist für Hunde, die reaktiv bzw. aggressiv gegenüber anderen Hunden sind und die drei folgenden Kriterien erfüllt:
- ihr Hund ist mindestens einmal (physikalisch) in einem Kampf mit einem anderen Hund gewesen
- ihr Hund hat nie Verletzungen bei einem anderen Hund verursacht, die tierärtzlich behandelt werden mussten.
- ihr Hund ist gegenüber anderen Menschen weder scheu, ängstlich oder aggressiv

Wenn Ihr Hund alle drei Kriterien erfüllt, können Sie sich mit Ihrem Hund anmelden. Sie erhalten dann einen Fragebogen zu Ihrem Hund und seinem Verhalten.

 

Dauer

jeweils ca. 90 Minuten

 

Ort und Termin

auf Anfrage

 

Preise

Erstgespräch 60min
50€
jede angefangene weitere Viertelstunde
7€
Einzelstunde à 60 min
50€
Einzelstunden 5er Block
165€
Einzelstunden 10er Block
300€
Gruppe à 90 min
20€
Gruppe 3er Block
55€
Gruppe 5er Block
90€
Gruppe 10er Block
175€
Anfahrt bis 15km
frei
Anfahrt bis 30km
5 €
 
 

Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG.