Wozu eine Welpenschule?

viele Welpenbesitzer sind überrascht wenn sie feststellen, dass ihr neuer Weggefährte beißt, bellt, knappert, gräbt und nicht automatisch stubenrein wird. Nichtsdestotrotz sind dies völlig normale, natürliche und auch notwendige Verhaltensweisen. Dabei giert ihr neuer Mitbewohner geradezu danach Manieren zu lernen, er möchte seinem Besitzer gefallen, aber er muss natürlich erst lernen, wie das geht. Es macht wenig Sinn für sich Hausregeln aufzustellen - irgendjemand muss diese auch dem Hund erklären. Und derjenige sind SIE, der Hundebesitzer.

Es geht nicht darum, dem Welpen das Bellen, das Buddeln oder das Knappern abzugewöhnen, es geht darum ihm beizubringen, wann er bellen, wo er buddeln und was er knappern darf. Er soll lernen, ruhig und ohne zu ziehen an der Leine zu gehen, Fremde im Sitzen zu begrüßen, sich gegenüber anderen Hunden freundlich zu verhalten und das Wichtigste von allen: Er muß die Beißhemmung erlernen. Nach wie vor gibt es keinen besseren Weg für einen Welpen als im Spiel mit anderen. Auch wenn es inzwischen modern geworden ist in Welpengruppen nicht mehr zu spielen sondern z.B. über die ganze Bandbreite aller nur erdenkliche Untergründen zu laufen, bleibt es Fakt, dass ein junger Welpe die Beißhemmung bis spätestens zum Zahnwechsel gelernt haben sollte, weil es danach für ihn um ein Vielfaches schwerer wird. Aber auch im Einzelunterricht können sowohl der Welpe wie auch der Besitzer sehr viel lernen, denn der Hund ist nie wieder so aufnahmefähig wie in den ersten 6 Monaten.

Und die ganze Sache hat noch zwei ganz wichtige Nebeneffekte: Ihr Hund lernt durch den Besuch der Welpenschule eine Menge fremder Menschen kennen - je mehr umso besser. Und ihr Hund lernt Ihnen zu vertrauen, lernt dass sie ihn beschützen, wenn er bedrängt wird oder Angst hat. Er lernt dass sie für ihn da sind. Nur so kann eine stabile Bindung zwischen Mensch und Hund entstehen. So ermöglichen sie ihrem jungen Hund den bestmöglichen Start in sein junges Hundeleben.

 

Preise

Erstgespräch 60min
50€
jede angefangene weitere Viertelstunde
7€
Einzelstunde à 60 min
50€
Einzelstunden 5er Block
165€
Einzelstunden 10er Block
300€
Gruppe à 90 min
20€
Gruppe 3er Block
55€
Gruppe 5er Block
90€
Gruppe 10er Block
175€
Anfahrt bis 15km
frei
Anfahrt bis 30km
5 €
 
 

Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG.